Dental Produkte
EDV Produkte
Gebraucht-Geräte

Data Vital

Software► Software Betriebssysteme | Software Human | Software Dental

DATA VITAL

Sie wollen Geschwindigkeit?
Sie wollen Effektivität?
Sie wollen Sicherheit (d.h. u.a. keine Viren auf dem Server)?

dann gibt es für Sie nur eine Lösung: DATA VITAL!

SICHER - SCHNELL - EFFIZIENT

Seit mehr als 20 Jahren stellen wir Softwarelösungen für Ärzte zur Verfügung. Unsere Erfahrung haben wir konsequent umgesetzt und einen Namen gegeben:

DATA VITAL / DATA VITAL RIS

Mit DATA VITAL / DATA VITAL RIS verfügen wir über ein Arztinformations- bzw. Radiologieinformations-system, welches sich Ihren Bedürfnissen anpasst. Sie haben die Wahl, ob Sie lieber mit der Maus oder Tastatur arbeiten. Wir haben die Softwarelösungen mit System. DATA VITAL / DATA VITAL RIS zeichnen sich durch die einfache und übersichtliche Bedienbarkeit aus. Dank des Betriebssystem Linux sind wir dabei nicht nur flexibel sondern auch noch schnell, stabil und sicher. Die Wahl der Betriebssysteme an den einzelnen Arbeitsplätzen ist dabei völlig frei und an die Gegebenheiten anpassbar. DATA VITAL / DATA VITAL RIS unterstützt Sie und Ihr Team bei allen administrativen Aufgaben in Ihrer Praxis. Die Einsatzgebiete von sind vielfältig und lassen kaum Wünsche offen. Ob:

  • Einzelpraxis
  • Gemeinschaftspraxis
  • Praxisgemeinschaft
  • MVZ
  • Notfallambulanz
  • Heimarbeitsplatz
  • Mehrere Praxisstandorte
  • Radiologie mit oder ohne Krankenhausanbindung ...

Wir finden für Sie die individuelle auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung. Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen DATA VITAL bietet. Unsere kompetenten Service- und Vertriebspartner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Radiologieinformationssystem

DATA VITAL RIS

DATA VITAL RIS/PACS beinhaltet sämtliche Bilder, die Sie für die visuelle Protokollierung benötigen. Damit sind Sie in punkto Dokumentation bestens im Bilde und arbeiten wesentlich effizienter. Ihre Vorteile:

  • DICOM Worklist und PACS Integration
  • KIS/RIS Anbindung über HL-7
  • Fallbezogenes Krankenblatt ...

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

Scheinanzahl zu gering?

DATA VITAL easy PLUS

Ihre KV verpflichtet Sie eine KV-Abrechnung nach KVDT* zu machen?
Sie haben aber monatlich nur eine geringe Anzahl an Scheinen abzurechnen und wollen daher nicht so viel investieren?

Haben Sie noch zusätzlich einige Privatpatienten?

Die Komplettlösung:

  • stabiles und frei konfigurierbares Arztinformationssystem
  • Abrechnung von max. 300 Scheinen Ihrer gesetzlich versicherten Patienten
  • Ständige Aktualisierung durch Updateversand (1x pro Quartal)
  • Inklusive telefonischer Support (Mo.-Fr. 8:00 – 18:00 Uhr)

Das PLUS:

  • Abrechnung von max. 100 Scheinen Ihrer Privatpatienten

Unsere Vorteile:

  • geringste Kosten

Verwenden Sie Ihre Hardware weiter. Wenn die technischen Voraussetzungen stimmen, spielen wir Ihnen unser Programm einfach auf Ihren PC/Laptop

  • mehr Sicherheit

DATA VITAL powered by LINUX – bietet Ihnen eine maximale Betriebssicherheit für Ihre sensiblen Praxisdaten

Unser Angebot:

Einmaliger Verkaufspreis: 290,00 €**
Supportvertrag: 64,50 €** pro Monat

* Kassenärztliche Vereinigung Datenträger
** zzgl. der geltenden MwSt.

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

DATA VITAL CORDOBA

Die Funktionalitäten von telemed.net sind bereits vollkommen ausreichend, um eine effektive, grundlegende elektronische Kommunikation zwischen Ärzten sicherzustellen. Um die Zusammenarbeit noch weiter zu vertiefen, wie dies z.B. bei professionellen Ärztenetzen notwendig ist, bietet CompuGroup Medical Deutschland AG mit DATA VITAL CORDOBA ein zusätzliches Spitzenprodukt.

DATA VITAL CORDOBA setzt ebenfalls auf der vom Datenschutz empfohlenen telemed.net Technologie auf. Neben den grundlegenden telemed.net Funktionen wird mit Hilfe von DATA VITAL CORDOBA zusätzlich eine gemeinsame, zentrale Netzakte der im Arztnetz eingeschriebenen Patienten eingerichtet, die automatisch via VPN (Virtual private Network) befüllt wird. Hierauf haben alle autorisierten Ärzte des Netzes einen exklusiven Zugriff. Selbstverständlich ist der gesamte Datenaustausch und -zugriff durch zertifizierte Verfahren hochsicher und vom Datenschutz geprüft und empfohlen!

Auf dieser Datenbasis lassen sich aussagekräftige Auswertungen, Statistiken sowie Benchmarks, z.B. für die Vertragspartner, erstellen und gemeinsam Abrechnungen organisieren. Alle netzrelevanten Informationen, wie z. B. die Patienteneinwilligung, werden abgebildet. Durch die zentrale Datenhaltung ist die Auswertung und Abrechnung auch komplexer Verträge komfortabel und schnell möglich. Die durch die Netzärzte gefüllte zentrale Patientenakte bietet neben einer prozessoptimierten medizinischen Dokumentation auch Funktionalitäten wie die netzweite Kontraindikationsprüfung an.

Durch die hohe Interoperabilität können alle teilnehmenden Praxen ihr Arztinformationssystem* behalten und müssen nicht, wie in anderen Konzepten obligatorisch, eine teure und risikobehaftete Umstellung der eigenen Praxissoftware auf ein Netzweites, einheitliches System vornehmen. Wie alle Produkte aus dem Hause CompuGroup Medical Deutschland AG ist DATA VITAL CORDOBA kompatibel zur eGK und dem Heilberufsausweis.

* Arztinformationssysteme der CompuGroup Medical AG sind neben DATA VITAL aus dem Hause CompuGroup Medical Deutschland AG die Systeme ALBIS, MEDISTAR, CompuMED und TurboMed sowie die Zahnarztinformationssysteme Z1 und CremaSoft.

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

DATA VITAL MVZ

MVZ - das Praxis-Modell der Zukunft! Auf diesem Leitsatz hat CompuGroup Medical Deutschland AG bereits 2004 reagiert und mit der Programmierung von DATA VITAL MVZ begonnen. Dieser Entwicklungsvorsprung kommt Ihnen zu gute. Gut durchdachte Einrichtungsmöglichkeiten, eine ausgeklügelte Rechenmatrix, sowie die langjährige Erfahrung in der Programmierung komplexer ärztlicher Anforderungen sorgen dafür.

Der Erfolg gibt uns Recht! DATA VITAL MVZ wird derzeit bereits in mehreren namenhaften Einrichtungen eingesetzt. Mit unter ihnen, eins der größten MVZ`s Deutschland`s in Halle/Saale – über 100 Mitarbeiter in 14 verschiedenen Fachrichtungen, nutzen dort unser Produkt.

Unsere Philosophie: Ein MVZ ist wie eine kleine Stadt mit Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen, die unterschiedlichste Anforderungen haben. Mit DATA VITAL MVZ bringen wir alle zusammen – papierlos und alles aus einem Arztinformationssystem heraus.

Es gibt eine Vielzahl von MVZ-spezifischen Abrechnungsbesonderheiten, die in gängigen Abrechnungs- und Krankenhaussystemen oftmals keine Beachtung finden.

Die Stärken:

  • Vermeidung von Honorarverlusten, da jeder Arzt seine Kollegen über Ordinationsleistungen informieren kann.
  • Gemeinsame und einheitliche Abrechnung durch übergeordnete Verwaltungsebene, unter Wahrung der gegenseitigen Anonymität der einzelnen Praxen und/oder Patienten.
  • Kommunikation zum Krankenhaus über Schnittstelle HL-7 möglich.
  • Speziell für Radiologien und Teilradiologien ist eine Anbindung an ein PACS-System inkl. DICOM Worklist und voll integrierten RIS möglich.

DATA VITAL hält Ihre Kosten in Grenzen!

Durch die offene Architektur von DATA VITAL MVZ, können wir bereits vorhandene Hardware unter allen gängigen Betriebssystemen (z.B. WINDOWS) integrieren – LINUX macht es möglich!

Vorhandene Ressourcen werden optimal genutzt und Sie sparen Kosten!

Die Schnittstellen (BDT, XML, GDT etc.) zur Anbindung medizinischer Geräte, externen Programmen und Archivierungssystemen sind selbstverständlich bereits vorhanden.

Ihre Sicherheit!

DATA VITAL MVZ arbeitet unter LINUX, dem Betriebssystem mit dem Viren praktisch keine Rolle spielen. Selbst die elektronische Gesundheitskarte greift auf dieses System bei den Connector-Boxen zurück. Der Zugriff auf die elektronische Patientenakte erfolgt somit unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsstandards. Gerade bei der Anbindung von räumlich getrennten Niederlassungen ist damit eine risikofreie Arbeit gewährleistet.

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

telemed.net

Sie haben den Papierkram satt?!

Ab sofort ist Papierkram „Schnee von gestern“. Sie wollen Arztbriefe, Patientendaten oder Nachrichten ganz einfach, schnell und sicher einem Kollegen übermitteln? Dann nutzen Sie unsere kostenfreie telemed.net Lösung.

Einfach und sicher können Sie via telemed.net die Befunde oder Karteikarteninhalte eines Patienten auf elektronischem Weg an den entsprechenden Arzt senden - natürlich nur nach vorheriger Zustimmung des Patienten.

Darüber hinaus können Sie über den Chat-Client in telemed.net mit Kollegen oder mit der DATA VITAL-Hotline in Echtzeit in Verbindung treten. Die Nachricht wird in das dafür vorgesehene Feld geschrieben, der Empfänger über die Adress-Auswahlliste ausgewählt und schon ist die Info dort, wo sie sein soll.

Benötigt wird eine schnelle, breitbandige und sichere Online-Anbindung. In Zusammenarbeit mit telemed, unserem Partner für sicheren Online-Zugang, können wir Ihnen dieses ohne Wenn und Aber bieten. telemed ist für die Funktion telemed.net die richtige Wahl. DSL-Anschlüsse bieten gegenüber ISDN die kostengünstigere Alternative und garantieren eine schnelle Datenübertragung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • telemed.net ist gratis in Ihrem DATA VITAL enthalten
  • Nutzung Ihres vorhandenen Online-Zugangs
  • sichere Datenübertragung durch LINUX
  • kinderleichte Bedienung
  • schneller Informationsaustausch mit Ihren Kollegen
  • Datenaustausch auch mit anderen Arztinformationssystemen möglich
  • Kollegen finden – einfach mit dem telemed.net

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

CGM Life

webbasierte, persönliche Gesundheitsakte

Persönliche Gesundheitsakten helfen, Patienten und gesundheitsbewusste Menschen aktiv in ihren Gesundheits- und Behandlungsprozess einzubinden. Die webbasierte persönliche Gesundheitsakte CGM Life der CompuGroup Medical Deutschland AG wird vom behandelnden Arzt patientenindividuell geführt. Gleichzeitig können Patienten ihre persönlichen Gesundheitsdaten einstellen und ergänzen sowie persönliche Services rund um das Thema Gesundheit in Anspruch nehmen.

Aktuelle und valide Gesundheitsdaten in der persönlichen Gesundheitsakte CGM Life unterstützen die behandelnden Leistungserbringer bei sicheren Diagnose- und optimalen Therapieentscheidungen. Die patentierte vita-X Technologie der webbasierten Gesundheitsakte CGM Life sorgt durch den speziellen Technischen Beschlagnahmeschutz für maximale Datensicherheit der sensiblen persönlichen Informationen (TÜV-geprüft, freiwilliges Prüfsiegel).

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

DATA VITAL präsentiert mit CGM Mobile eine innovative Lösung für Hausbesuche

Die Lösung für den Haus- und Heimbesuch: Alle Patientendaten stets aktuell dabei mit der neuen App!

Ärzte, die ein iPhone® oder ein iPad® von Apple® besitzen, können die Daten zu Ihren Patienten künftig immer in direkter Reichweite haben. Eine neue iPhone-App ermöglicht den unmittelbaren, hochsicheren Zugriff auf die eigenen Praxisdaten – unabhängig davon, wo sich der Anwender gerade befindet.

Die CGM Mobile-App nutzt die weitverbreitete und datenschutzzertifizierte telemed.net-Technologie, um die Patientendaten auf das Smartphone zu laden. Eine topaktuelle Verschlüsselungstechnologie beim Datentransfer und ein innovatives Konzept zur Anmeldung eines iPhones an der Praxis-EDV bieten höchste Sicherheit für Sie.

Die Daten werden, passend für ein kleines Display, in Themengruppen präsentiert und mit den iPhone-typischen Navigationsbewegungen wird einfach in ihnen „geblättert“. Auf dem Smartphone werden auf den ersten Blick alle wichtigen Patienten-Grunddaten zusammengefasst, wie etwa Name, Adresse, Kontaktdaten, Ansprechpartner im Notfall etc. Die Adressdaten können bei Bedarf direkt an eine iPhone-Navigationssoftware übergeben werden, die Ihnen dann die günstigste Anfahrt zum Patienten anzeigt. Alle Telefonnummern des Patienten können direkt aus der App heraus mit dem iPhone angerufen werden. In einem weiteren Fenster werden Ihnen wichtige Informationen zum Patienten angezeigt, wie etwa der Cave-Hinweis oder mögliche Schwangerschaftsdaten, aber auch die Notfallkontaktangaben z. B. der Verwandten des Patienten.

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

KoCo-Box - zwei in einem

Die CGM KoCo-Box bietet als einziger Konnektor auf dem Markt die Möglichkeit, zwei Anwendungen in einem Gerät zu vereinen: Leistungserbringer können sowohl mit der Hausärztlichen Vertragsgemeinschaft (HÄVG) als auch mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) abrechnen.

Die Verwendung einer einzigen Box für die Onlineanbindung reduziert das Fehlerrisiko bei der Interaktion mit anderen Geräten und den Wartungsaufwand. Der Arzt vermeidet damit Doppelinvestitionen, optimiert seine Online-Abrechnung und ist durch die Updatefähigkeit des Konnektors zukunftsfähig ausgestattet.

Die nicht manipulierbare Firewall gewährleistet Daten- und Kommunikationssicherheit auf höchstem Niveau. Das intelligente Systemdesign des Geräts macht die Verwendung besonders verbrauchsarmer Komponenten möglich und wird damit auch Ansprüchen der ‚Green IT‘ gerecht. Zudem kommt die CGM KoCo-Box ohne aktive Kühlung aus. Dadurch arbeitete sie sehr leise und ist gut geeignet für geräuschsensible Umgebungen.

Für telemed KV-SafeNet

Die CGM KoCo-Box ermöglicht durch den Aufbau einer sicheren Verbindung die Online-Abrechnung über telemed KV-SafeNet. Sie bindet die Leistungserbringer an die Kassenärztlichen Vereinigungen und Abrechnungsstellen an. Darüber hinaus kann man mit ihr zusätzliche Anwendungen nutzen. Das Gerät wird in einer evaluierten Umgebung entwickelt und produziert, es wurde im August 2010 von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zugelassen.

Über die CGM KoCo-Box können Ärzte ihre Abrechnungen deutlich sicherer übermitteln als bei vielen anderen Lösungen. Es besteht die Möglichkeit, das Gerät durch ein Update um zukünftig erforderliche Einsatzmodule – beispielsweise die elektronische Fallakte (eFA) – zu ergänzen.

Für Haus- und Fachärzte

Die CGM KoCo-Box erlaubt über dem Aufbau einer sicheren Verbindung die Online-Abwicklung von Haus- und Facharztverträgen nach §§ 73b, 73c SBG V.

Die CGM KoCo-Box steht ab sofort zur Verfügung.

▼ Produktflyer finden Sie bitte am Ende dieser Seite.

Prospekte finden Sie nachfolgend zum Download:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auf der DATA VITAL Homepage: www.data-vital.de

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

◄ zurück zur Übersicht

Software► Software Betriebssysteme | Software Human | Software Dental